Die Digitalisierung der Gesundheit: Kleine App – großer Nutzen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen, um wirklich sinnvolle Anwendungen zu schaffen, die unser Leben verbessern – aus diesem Grund habe ich 2011 FLYACTS gegründet. Die Anwendungen, die wir seitdem entwickelt haben, tragen alle diese Vision in sich: sie machen Komplexes einfach, stiften einen wirklichen Nutzen und sind zukunftsweisend.

Ein besonderes Projekt, das wir unter all den Anwendungen für Unternehmen und Organisationen entwickelt haben, ist die GET TestApp im Auftrag der ZNS Hannelore Kohl Stiftung. Die Gesundheits-App ermöglicht es Trainern, Erziehern, Eltern und auch Mannschaftsärzten  schnell und zuverlässig zu erkennen, ob nach einem Schlag oder Sturz auf den Kopf eine Gehirnerschütterung vorliegt. Die rechtzeitige Diagnose ermöglicht eine schnelle Reaktion, die schwerwiegenden Folgeschäden vorbeugt. Und sie klärt über die Ernsthaftigkeit einer rechtzeitigen Diagnose auf.

Umso mehr freut es mich, dass FLYACTS mit der GET TestApp unter die Finalisten des Health-i Award (http://bit.ly/Health-i-2018) gewählt wurde. Der angesehene Preis, der von der TK und dem Handelsblatt initiiert ist, bringt Vertreter aus Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft und Forschung zusammen und macht auf die unglaublich wichtige Entwicklung der digitaler Gesundheitsanwendungen aufmerksam.

Wir sind sehr gespannt auf die Preisverleihung am 7. November und freuen uns über den Austausch mit all den anderen Digitalisierungsfans.

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.